AngebotE & Preise

Bitte einmal runter scrollen :-)

 

 

Angebote & Preise

Wie funktioniert`s im Reitclub von Nordheim?

 

-Dein „Karriere- Plan- Reiten“ 😉-

 

Die Angebote bauen aufeinander auf:

 

  1. Ponykurse Kängurus und Koalas: Ausreiten im Schritt für die Mini-Minis ohne Vorerfahrung mit bekannter Begleitperson. Vor dem Start im Kurs ist eine Theorie-Stunde samstags für ReiterIn und Begleitperson  zur Vorbereitung Pflicht. 
  2. Führzügelkurse Montag und Samstag: Für Kids, die sich schon etwas mit der Vorbereitung zum Reiten auskennen, unsere Stallbesonderheiten kennen und die nach Weisung der Trainerin mit Sicherung durch ihre Begleitperson selbstständig im Schritt und kurze Strecken im Trab reiten.
  3. Unsere „Gemüse-Kurse“: Besonders für jüngere Kids, die mit Anleitung selbstständig fertigmachen und im Schritt und kurze Strecken im Trab selbstständig reiten möchten, dabei aber noch mehr Zeit und Erklärung brauchen. 1:3 Betreuung durch die Trainer. 
  4. Reitunterricht an der Longe übergehend in Einzelstunden ohne Longe: Für Kids, die körperlich und vom Entwicklungsstand her in der Lage sind, nach 3 Monaten selbstständig frei in allen drei Gangarten reiten zu lernen, um direkt in die Pony-Reit-Zeit oder eine Erholungs-Gruppe zu wechseln- diese Stunden können nicht dauerhaft gebucht werden! 
  5. Pony Reit-Zeit für Kids: Die erste „richtige Reitgruppe“. Hier werden die Ponys selbstständig mit Betreuung durch eine Trainerin fertig gemacht. Es wird im Schritt und Trab selbstständig mit und ohne Sattel und im Gelände und auf dem Reitplatz/Halle geritten.
  6. Erholungs-Gruppen: Für Kids, die in ihrem Tempo lernen und sich dazwischen mit ihrem Pony auch entspannen wollen. Hier werden alle Bereiche, begleitet von 2 Trainern (1:4), vorgestellt: Ausreiten, ohne Sattel reiten, Bodenarbeit... Der sichere, selbstständige Galopp ist hier das Ziel. 
  7. Ausreiten: Reiten in der Natur mit einem Trainer und situationsangepasster Selbstkorrektur. Die ReiterInnen werden hier zwar von einem Trainer begleitet, aber nicht ständig korrigiert und lernen so, die auf dem Reitplatz erlernten Fähigkeiten selbstständig umzusetzen. Dieses Angebot ist nur über den Reit- und Fahrverein von Oberrad/ Michaela Haas buchbar! 
  8. Leistungs-Gruppen: Diese Gruppen sind für ReiterInnen, die den Punkt 7 abgehakt haben, im Gelände sicher sind und jetzt technisch auf dem Platz/ Reithalle weiter lernen wollen. Auch für interessierte ReiterInnen, die (zeitlich) keine Reitbeteiligung werden können/ wollen. Leistungsgruppen sind nicht für Kids/Erwachsene, die nur zu diesen Uhrzeiten Zeit haben…! Ein Reitabzeichen pro Kalenderjahr ist hier Pflicht und jeweils vor Jahresbeginn verbindlich anzumelden.                                                                                                                                                                                                                    Reitbeteiligung oder Kombinationen aus Angeboten: Für ReiterInnen, die sich mehrmals die Woche mit einem bestimmten Pferd beschäftigen möchten. Bei Interesse bitte Linda/ Trainer auf die Liste mit den RB-Optionen ansprechen. 
  9. Das eigene Pferd: Beratung, Begleitung und Unterstützung beim Ankauf. Beritt, Unterricht und allgemeine Begleitung beim Management deines eigenen Pferdes durch unsere erfahrenen Trainer 😊

Vor jedem Wechsel in ein neues Angebot und für Quereinsteiger ist min. eine Theoriestunde samstags Pflicht. Keine Anmeldung nötig. Einfach spontan vorbei kommen. 

Intensiv-Stunden  können jederzeit zum präziseren Training oder beim Übergang in ein neues Angebot zugebucht werden oder dauerhaft genutzt werden. Gerne per E-Mail oder beim Trainer danach anfragen. 

Reitabzeichen sind nicht nur für Leistungsgruppen-ReiterInnen eine tolle Gelegenheit, zusätzlich zum Regelunterricht kompakt zu trainieren und das eigene Können überprüfen und bescheinigen zu lassen. Infos unter „Termine“. 

ReiterInnen, die nicht bei uns gelernt haben, können nach einer Sichtungs-Stunde sehr gerne bei allen Angeboten auch quer einsteigen! Siehe „Angebote und Preise“.

 

Für Kinder von ca. 4 bis ca. 6 Jahren:

"Die Kängurus" mittwochs 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony zugeteilt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit ihrer Mutter, Vater, andere Begleitperson zum Reiten vor ( holen, putzen). Dann geht die Gruppe gemeinsam ca. 20 Minuten im Gelände spazieren reiten, wobei die Kinder von ihren Begleitpersonen geführt werden. Die Begleitpersonen müssen keine besonderen Kenntnisse im Umgang mit Pferden haben. Es muss im Vorfeld samstags am Theorie-Unterricht teilgenommen werden. Samstags 12.30-13.30 Uhr, Kosten 7,- pro Person, es ist keine Anmeldung nötig.

Preis: 90,00 € pro Monat. 

 

"Die Koalas" sonntags 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony zugeteilt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit ihrer Mutter, Vater, andere Begleitperson zum Reiten vor ( holen, putzen). Dann geht die Gruppe gemeinsam ca. 20 Minuten im Gelände spazieren reiten, wobei die Kinder von ihren Begleitpersonen geführt werden. Die Begleitpersonen müssen keine besonderen Kenntnisse im Umgang mit Pferden haben. Es muss im Vorfeld samstags am Theorie-Unterricht teilgenommen werden. Samstags 12.30-13.30 Uhr, Kosten 7,- pro Person, es ist keine Anmeldung nötig.

Preis: 90,00 € pro Monat. 

 

"Hobbits" dienstags 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Gruppe fasst zwei Kinder, jeweils durch eine Begleitperson unterstützt. Zwei Ponys werden gemeinsam mit einer Trainerin geholt und geputzt. Die Kinder reiten dann ca. 20 Minuten im Schritt, meistens im Gelände, ab und zu auch auf dem Reitplatz. 

Preis: 140,00 € pro Monat.

 

"Elben" donnerstags 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Gruppe fasst zwei Kinder, jeweils durch eine Begleitperson unterstützt. Zwei Ponys werden gemeinsam mit einer Trainerin geholt und geputzt. Die Kinder reiten dann ca. 20 Minuten im Schritt, meistens im Gelände, ab und zu auch auf dem Reitplatz.                                                                                                            

Preis: 140,00 € pro Monat.

 

"Zwerge" freitags 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Die Gruppe fasst zwei Kinder, jeweils durch eine Begleitperson unterstützt. Zwei Ponys werden gemeinsam mit einer Trainerin geholt und geputzt. Die Kinder reiten dann ca. 20 Minuten im Schritt, meistens im Gelände, ab und zu auch auf dem Reitplatz.                                                                                                                         

Preis: 140,00 € pro Monat. 

 

Event-Stunden für Kids, die vorerst keinen regelmässigen Kurs besuchen möchten z.B. als Geschenk. Diese Stunden werden außerhalb unserer meist ausgebuchten, regulären Arbeitszeit kurzfristig terminiert. Bitte per E-Mail anfragen.

Preis: 50 € pro Einheit Reiten, 40 € pro Einheit Bodenarbeit

  

Wir verleihen kein Reitequipment wie zB Helme, Gerten etc.

 


Für Kinder von ca. 5 bis ca. 8 Jahren:

Führzügel-Gruppe montags 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony und ein Helfer zugeteilt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit dem Trainer und einer Begleitperson zum Reiten vor ( holen, putzen, satteln). Die Kinder reiten ca. 30 Minuten wochenweise abwechselnd im Gelände und auf dem Platz/ Halle. Sie werden von ihren Begleitpersonen begleitet und auch unterstützt, sollen aber im Schritt die Pferde schon versuchen selbst zu lenken und einfachen Anweisungen der Reitlehrerin Folge zu leisten. Nach der Reitstunde werden die Pferde gemeinsam mit den Begleitpersonen abgesattelt und die Hufe werden ausgekratzt. Bei Quereinsteigern muss im Vorfeld samstags am Theorie-Unterricht teilgenommen werden. Samstags 12.30-13.30 Uhr, Kosten 7,- pro Person, es ist keine Anmeldung nötig.

Preis: 90,- pro Monat

"Kirschen" dienstags 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony zugeteilt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit der Trainerin zum Reiten vor ( holen, putzen, satteln). Die Kinder reiten im Gelände und auf dem Platz/ Halle. Die Reiter sollen im Schritt und in kurzen Trab-Repriesen die Pferde selbst lenken und einfachen Anweisungen der Reitlehrerin Folge zu leisten. Nach der Reitstunde werden die Pferde gemeinsam mit der Trainerin abgesattelt und die Hufe werden ausgekratzt. 

Preis: 150,00 € pro Monat.

"Tomaten" donnerstags  15.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony zugeteilt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit der Trainerin zum Reiten vor ( holen, putzen, satteln). Die Kinder reiten im Gelände und auf dem Platz/ Halle. Die Reiter sollen im Schritt und in kurzen Trab-Repriesen die Pferde selbst lenken und einfachen Anweisungen der Reitlehrerin Folge zu leisten. Nach der Reitstunde werden die Pferde gemeinsam mit der Trainerin abgesattelt und die Hufe werden ausgekratzt. 

Preis: 150,00 € pro Monat.

"Erbsen" freitags  15.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony zugeteilt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit der Trainerin zum Reiten vor ( holen, putzen, satteln). Die Kinder reiten im Gelände und auf dem Platz/ Halle. Die Reiter sollen im Schritt und in kurzen Trab-Repriesen die Pferde selbst lenken und einfachen Anweisungen der Reitlehrerin Folge zu leisten. Nach der Reitstunde werden die Pferde gemeinsam mit der Trainerin abgesattelt und die Hufe werden ausgekratzt.

Preis: 150,00 € pro Monat.

Führzügelgruppe samstags  11.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Jedem Kind wird ein Pferd/Pony zugeteilt, eine Begleitperson unterstützt. Die Kinder bereiten die Pferde zusammen mit den Begleitpersonen zum Reiten vor ( holen, putzen, satteln). Die Kinder reiten ca. 30 Minuten wochenweise abwechselnd im Gelände und auf dem Platz/ Halle. Sie werden von den Begleitpersonen begleitet und auch unterstützt, sollen aber im Schritt die Pferde schon versuchen selbst zu lenken und einfachen Anweisungen der Reitlehrerin Folge zu leisten. Nach der Reitstunde werden die Pferde gemeinsam mit den Begleitpersonen abgesattelt und die Hufe werden ausgekratzt. Bei Quereinsteigern muss im Vorfeld samstags am Theorie-Unterricht teilgenommen werden. Samstags 12.30-13.30 Uhr, Kosten 7,- pro Person, es ist keine Anmeldung nötig.

Preis: 90,- pro Monat

.

Wir verleihen kein Reitequipment wie zB Helme, Gerten etc.

 


Für Kinder ab ca. 6 Jahren und Erwachsene:

Longenstunden übergehend in Einzelstunden zur Gruppenvorbereitung dienstags, donnerstags, freitags und sonntags um 17.00 Uhr und Samstag Mittags. Hier lernt man  1:1 mit einem Trainer die Balance, den richtigen Sitz und das Pferd soweit selbstständig "bedienen" zu können, dass ein Wechsel in eine Reit-Gruppe möglich wird. 

Preis pro Einheit ( 30 Minuten Vorbereitung, 30 min Reiten): 50 € , Kinder können zum Preis von 200€ einen festen Termin in der Woche monatlich buchen. Die festen Termine sind auf 3 Monate begrenzt. In dieser Zeit ist der Platz nicht kündbar und läuft nach 3 Monaten automatisch aus. In dieser Zeit ist die Teilnahme am Theorie-Unterricht 1x pro Monat Pflicht. Nach Absprache ist der Platz um 3 weitere Monate verlängerbar oder es folgt, wenn möglich, ein Wechsel in eine Gruppe.

 

Reitunterricht in der Gruppe  

Stundenplan: 

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Pony-Reit-Zeit

für Kids

16.30 treffen, 17.30-18.15 reiten, 18.30 fertig

XXX

XXX

XXX

XXX

XXX

16.30  treffen, 17.30-18.15 reiten, 18.30 fertig

Erholungsgruppen

17.30 treffen, 18.15-19.00 reiten

17.00 treffen, 17.30-18.15 reiten, 18.30 fertig

XXX

17.00 treffen, 17.30-18.15 reiten, 18.30  fertig

17.00 treffen, 17.30-18.15 reiten, 18.30 fertig

11.30 treffen, 12.00-12.45 reiten, 13.00 fertig

XXX

Leistungsgruppen

XXX

17.30 treffen, 18.15-19.00 reiten

XXX

17.30 treffen, 18.15-19.00 reiten

17.30 treffen, 18.15-19.00 reiten

XXX

17.30 treffen, 18.15-19.00 reiten

 

 In die Pony Reit-Zeit für Kids kann man einsteigen, wenn mindestens Schritt und Trab funktionieren und man als externer Interessent eine Sichtungsstunde bei uns absolviert hat.  Für alle Reiter der Pony Reit-Zeit für Kids ist die Teilnahme am Theorie-Unterricht 1x pro Monat verpflichtend.

Preis: 165 € für Kinder pro Monat bei einem festen Termin wöchentlich.

 

In eine Erholungs-Gruppe kann man einsteigen, wenn mindestens Schritt, Trab und leichttraben eigenständig und Galopp mit Hilfestellung funktionieren und man als externer Interessent eine Sichtungsstunde bei uns absolviert hat.  Für alle Reiter der Erholungs-Gruppen ist die Teilnahme am Theorie-Unterricht 1x pro Monat verpflichtend.

Preis: 110 € für Kinder, 120 € für Erwachsene pro Monat bei einem festen Termin wöchentlich.

 

In eine Leistungs-Gruppe kann man einsteigen, wenn man selbstständig vorbereiten und satteln kann, in allen 3 Gangarten sicher reiten kann und gewillt ist, sich laufend selbstständig und durch Reitabzeichen, Seminare etc. weiterzubilden. Eine Sichtungsstunde ist im Vorfeld zu absolvieren.

Preis: 110 € für Kinder, 120 € für Erwachsene pro Monat bei einem festen Termin wöchentlich.

 

Reitgruppen Fortgeschrittene mit Ausreit-Option in der Gruppe jeden Tag um 15.45 Uhr (Abritt, Treffpunkt um 15.00 Uhr). Wir reiten ca. eine Stunde Schritt, Trab und Galopp. Reiter, die nicht bei uns gelernt haben, müssen vor dem ersten Ritt eine Sichtungsstunde nehmen. 

Preis: 100 € für Kinder, 110 € für Erwachsene pro Monat bei einem festen Reit-Tag wöchentlich.

 

Ausritte in Begleitung einer Trainerin oder eines Trainerassistenten nach Absprache möglich, auch für Anfänger. Ca. 45 Minuten in angepasstem Tempo.

Preis: 50,- pro Person/Ausritt.

--> Ausritte nur buchbar über den Reit-und Fahr-Verein Oberrad!

 

Wir verleihen kein Reitequipment wie zB Helme, Gerten etc.


Pensionsboxen:

Es stehen verschiedene Haltungsformen, Boxen-Typen und -Größen zur Auswahl. Wir vermieten nur mit Vollpension. Die monatlichen Kosten betragen zwischen 260,- ( Ponys unter 1m im Offenstall) und 570,-.  Gerne besprechen wir bei einem Kennenlernen welche Aufstallung für Ihr Pferd am besten passt und wie diese verfügbar ist. Bei Interesse gerne per E-Mail melden.


Specials: 

Theorie-Unterricht für Kinder, Anfänger und Begleitpersonen samstags von 12.30-13.30 durch unsere Praktikanten. Anmeldung nicht nötig, einfach vorbei kommen. Verpflichtend für unsere Kunden vor jedem Kurs Wechsel.

Kosten pro Person: 7,-

 

Intensiv-Stunden als Zubuchung zu regelmässigen Angeboten zur individuellen Verbesserung, beim Wechsel in ein neues Angebot oder zum kompakten Trainieren vor bestimmten Lernschritten. 

Preis: 35 € Kleingruppe ab 2 ReiterInnen/ 50 € Einzeln für Kinder,  40 € Kleingruppe ab 2 ReiterInnen/ 50 € Einzeln für Erwachsene für 30 min. Unterricht bei selbstständigem Vor- und Nachbereiten des Pferdes.

 

Sichtungs- und Event-Stunden zur kurzfristigen Einschätzung des Leistungsstandes, als besonderes Geschenk oder einfach, weils schnell gehen soll. Diese Stunden werden außerhalb unserer meist ausgebuchten, regulären Arbeitszeit kurzfristig terminiert. Bitte per E-Mail anfragen.

Preis: 50 € pro Einheit Reiten, 40 € pro Einheit Bodenarbeit

 

Reitbeteiligungen an unseren Pferden vergeben wir sehr gerne an engagierte ReiterInnen, die verbindlich min. 2x pro Woche zu "ihrem" Pferd kommen wollen. Hier gibt es viele Möglichkeiten und Absprachen, immer zugeschnitten auf Reiter und Pferd. ReiterInnen, die schon bei uns reiten, schreiben bitte für mehr Infos eine E-Mail an Linda. ReiterInnen, die bislang nicht bei uns geritten sind, vereinbaren bitte per E-Mail eine Sichtungsstunde.

Preise ab 110,- im Monat

 

Pflegebeteiligungen/ Bodenarbeitsbeteiligungen vergeben wir sehr gerne an engagierte Personen, die verbindlich min. 1x pro Woche zu "ihrem" Pferd kommen wollen. Je nach Pferd wird das Pferd gepflegt, spazieren geführt, vom Boden gearbeitet oder longiert. Gerne per E-Mail nach Pferden anfragen, die aktuell PflegerInnen suchen. 

Karierreplan PflegerInnen:

1. Der Pferdeführerschein Umgang sollte vorhanden sein oder die verbindliche Anmeldung dafür. 

2a. Erwachsene PflegerInnen bekommen unter der Woche vormittags einige Einweisungsstunden a 40,-, bis sie selbstständig pflegen können. Ab diesem Zeitpunkt kostet die Pflege pro festem Tag in der Woche 60,- im Monat.

2b. Kinder bekommen eine Einweisungsstunde a 40,- und pflegen dann vorerst parallel zu einem "Gemüse-Ponykurs" dienstags, donnerstags oder freitags. Monatliche Kosten: 90,-. Wenn sie selbstständig ohne Aufsicht eines Trainers pflegen können, kostet die Pflege pro festem Tag in der Woche 60,- im Monat.

Nach jeweiliger Absprache können Pfleger sich gerne an zusätzlichen Tagen um ihr Pferd kümmern.

 

Patenschaften an unseren Pferden vergeben wir an engagierte Personen, die ein spezielles Pferd unterstützen möchten. Paten können "ihr Pferd" nach Absprache sehr gerne besuchen kommen. Jede Unterstützung ist willkommen, der Pate legt die Höhe der monatlichen Unterstützung selbst fest.

 

Voltigieren für Kinder von ca. 5 bis 10 Jahren samstags um 13.45 Uhr, Dauer ca. 75 Minuten. Gemeinsames Aufwärmen mit der Trainerin, danach voltigieren in der Gruppe mit der Trainerin und einer Helferin.

Preis: 45 € pro Monat. 

 

Therapeutisches Reiten nähere Infos über unsere Reit-Therapeutin Marion Wirkner, bei Interesse bitte per E-Mail anfragen.



Kindergeburtstage
Bis zu 12 Kinder im Reitprogramm. Ca. 1,5 Stunden Pferdeprogramm. Alle Angebote, nähere Auskunft und Termine gerne per E-Mail. Mit Voltigieren oder Ponyreiten.

Preis: 120,00 bis 250,00 €.

 

 


Interaktive Hofführungen

Für alle, die in einer Gruppe unseren Hof erkunden möchten und dabei was erleben wollen. Für zB Kindergärten, Senioren, Gruppen von Menschen mit Behinderung, integrative Gruppen, Näh-Zirkel und Kegelclub ;) 1,5 Stunden Programm- Hofführung, kennenlernen der Tiere und ihrer Bedürfnisse, füttern der Tiere, Pferde/Ponys von der Koppel in den Stall führen und putzen. Gruppen von 10 bis 25 Personen.

Preis: 10,00€ pro Person

-Bei den Hofführungen verstehen sich die Preise exclusive Mehrwert Steuer!-


Sankt Martin Sie mieten zwei unserer Pferde und deren als Sankt Martin und Bettler verkleidete Reiterinnen für den Laternenumzug ihrer Gemeinde/KITA/Schule. Die Pferde führen im langsamen Tempo den Umzug an und stehen den Kindern danach noch einige Zeit zum schauen, füttern und streicheln zur Verfügung. Angebot bitte per E-Mail anfragen.

Preis: 250,- inkl. MwSt.

-bitte frühzeitig buchen! Wegen großer Nachfrage sind die "beliebten" Termine zB 11.11. schon sehr früh ausgebucht-



In allen Schulferien gibt es verschiedene Angebote für Reiter und Pferdefreunde jeden Alters und Leistungsstandes. Bitte informieren Sie sich unter dem Punkt "Termine" oder rufen Sie uns an.


Wenn Sie andere Ideen haben oder Pferde/Ponys für Events zum Kinderreiten, als "Special Guests", in Form von Show-Auftritten oder anderes brauchen, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.


 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.