Flecht-Artikel

Die Artikel auf den Bildern dienen als Beispiele, sind aber auch verkäuflich und können zudem in anderen Größen/ Farben/ Mustern nach Wunsch gefertigt werden.


Immer zuzüglich Versand (meistens 4,70 € bei einzelnen Teilen)

 

Halfter: 24,- €

 

Strick:

Grundpreis ca. 2m Länge (Baustein Prinzip ;): 14,- €

-mit großem Karabiner: +3,50 €

-mit Panikhaken: +3,50 €

-mit Zügelsnap: +1,- €

 

Halsring: 25,- €

 

Fliegenschutz:

wahlweise zum anknoten an ein Flecht-Halfter oder mit Lasche für normale Trensen: 12,- €

 

Zügel (Baustein Prinzip ;):

Grundpreis geschlossene Zügel bis 3m Gesamtlänge: 21,- €

-mit Zügelsnaps +2,- €

-mit Schlaufen +6,- €

Grundpreis offene Zügel (2 Stück) bis 1,60m : 25,- €

-mit Zügelsnaps +2,- €

-mit Schlaufen +6,- €

Grundpreis Shettyzügel bis 1,60m Gesamtlänge: 18,- €

-mit Zügelsnaps +2,- €

-mit Schlaufen +6,- €

 

Trensen (wieder Baustein ;) :

Grundpreis Trense (Genickstück und Backenstücke = ein Teil): 12,- €

-mit Gebisssnaps +2,- €

-mit Gebiss-Schlaufen +6,- €

-Stirnband einfach(grade) 8,- €  (Stirnbänder gibts natürlich auch einzeln)
-Stirnband mit Quaste 9,- € (Stirnbänder gibts natürlich auch einzeln)
-Stirnband mit Spitze und Quaste 10,- € (Stirnbänder gibts natürlich auch einzeln)

-mit Kehlriemen zum Knoten +6,- €

 

Biothane Trense (Backenstücke und Genickstück in einem=ein Teil): 12,- €

--> Biothane Trensen sind kombinierbar mit allen Stirnbändern und man kann selbst das Gebiss auswechseln.

 

Schlüsselanhänger:

Beim Kauf eines Artikels bekommt ihr den passenden Schlüsselanhänger im Überraschungsdesign dazu: 2,- € Aufpreis

Natürlich auch einzeln in Wunschform und Farben: 2,50,- €

 

 

Die Teile sind waschbar, Handwäsche sogar in der Waschmaschine.

Es gibt fast alle Farben. Bei Interesse bitte per Mail grobe Farb-Richtung angeben, ich schicke dann Bilder.

Ich kann rund flechten oder flach. Beides schön und gleicher Preis ;)

 

Ich brauche genaue Maße für Halfter, Stirnbänder und Trensen...

Bei Trensen einfach eine passende Trense von Gebissring zu Gebissring ausmessen.

Bei Stirnbändern ein passendes nehmen und die Länge OHNE Schlaufen messen, dann bitte eine Schlaufe extra messen und mir beide Zahlen schicken.

Bei Halftern zwei Schnüre nehmen. Eine übers Genick legen und auf die gewünschte Höhe des Nasenriemens abschneiden. Dann die andere an den Enden der ersten um die Nase legen und bedenken, dass hier noch bisschen Luft sein muss (also nicht eng drum legen und das dann messen... eben so weit legen wie ihr es am Ende dann auch haben wollt)! Dann beide Schnüre vom Pferd wegnehmen und abmessen.

Ich hafte nicht für "Vermessungen"!!! ;)

 

Generell hafte ich auch nicht für Verschleiß, Schäden, Verletzungen oder anderes. Die Teile habe ich alle selbst in Gebrauch, sie sind sehr stabil. Wenn man es allerdings herausfordert kann auch so ein Teil mal reißen...

 

Sonderwünsche oder andere Ideen kann ich nach Absprache versuchen umzusetzen ;)